01. Juni 2021

Neuestes Nachhaltigkeits-Projekt bei SANI: Elektrifizierung des Fuhrparks

Unsere Mitarbeiter sind jederzeit einsatzbereit! Nun nutzen wir dafür neben E-Bikes (für den kurzen Arbeitsweg und das schnelle Vorankommen auf Events) auch umweltfreundliche E-Autos für Fahrten ins Büro und zum Kunden. So wird unsere Firmenmobilität noch effizienter und nachhaltiger! 

Die ersten Kollegen sind im Frühjahr auf E-Autos umgestiegen. Und auch für Besucher steht nun eine Doppel-Ladestation in Borgstedt bereit. 

Gesteuert wird die Ladeinfrastruktur über ein Lade- und Energiemanagement, welches die verfügbare Leistung optimal auf die belegten Ladepunkte verteilt. Das ganze Projekt ist so ausgelegt, das in Zukunft weitere Ladestationen dazugeschaltet werden können. Die Fundamente und Leerrohre sind erstellt und verlegt. Wir bleiben dran! 

Mit sonnigen Grüßen!

Ihr SANI-Team 

 

Bildergalerie

Ansprechpartner

Profil Dennis Hansen
Dennis Hansen
Geschäftsführer

+49 4331/3559-40
info(at)sani.de

vorherige

SANI macht's effizient: Unsere Eco-Lodges sind als KfW-55 Effizienzhaus förderfähig!

Energieeffizient bauen und staatliche Förderung nutzen: Unsere Tiny-Houses sind KfW-förderfähig!…