30. November 2018

SANI unterstützt das Projekt „Das Grundgesetz als Magazin“

Im kommenden Jahr im Mai wird das Grundgesetz, die Basis unserer Gesellschaft, unseres Zusammenlebens, 70 Jahre alt. SANI unterstützt als eines von symbolisch 70 Unternehmen, Verbänden und Stiftungen die verlagsunabhängige Erstauflage vom „Das Grundgesetz als Magazin“: Herausgeber sind Oliver Wurm, Journalist und Medienunternehmer, und Designer Andreas Volleritsch.

SANI steht seit jeher für Werte wie Gemeinschaftssinn und Vielfalt. So ist die Box zwar unsere Grundlage, doch schauen wir eigentlich immer aus dieser heraus und blicken zusammen über den Boxenrand. Ob ein Event wie Rock-am-Ring oder der Bau eines mehrstöckigen Modulgebäudes – die Leistung entsteht nicht durch den Einzelnen, sondern gemeinsam. Gleichzeitig zeigt sich hier die Vielfalt von SANI – nicht nur in unseren Produkten und Leistungen, sondern auch durch die Vielfalt der Persönlichkeiten, mit denen wir Projekte im Bau- und Eventbereich erst realisieren können. Gemeinschaft schafft Vielfalt, Vielfalt schafft Gemeinschaft – im Unternehmen und in Deutschland.

Wir können zwar noch nicht auf 70 Jahre Firmengeschichte zurückblicken, doch sind wir fest verankert – in der Region, in unseren Werten. Genauso ein Anker ist das Grundgesetz, welches uns die Rechte gibt und Werte zeigt, die unser Wirken erst ermöglichen. Schauen Sie doch einmal rein ins Magazin und genießen Sie die Adventszeit mit dieser wertvollen Lektüre.

Das Magazin ist ab sofort im Handel erhältlich. Weitere Informationen über das Projekt sind unter www.dasgrundgesetz.de abrufbar.

Bildergalerie

Ansprechpartner

Profil Sören Gütschow
Sören Gütschow
Marketingleiter

+49 4331/3559-71
sguetschow(at)sani.de

vorherige

SANI auf der 5. IBIT Fachtagung für Veranstaltungssicherheit

Am 20. und 21. November 2018 präsentieren wir unsere mobilen Raum- und Sanitärlösungen als...

nächste

Messe-Rückblick: Das war die 5. IBIT Fachtagung in Hamburg

Unser Fazit: Das Thema Veranstaltungssicherheit hat viele Facetten. Und eine Fachtagung dazu kann...