08. Juni 2015

Reine Freude: Der neue Waschexplorer

Der Original-SANI-Waschexplorer kommt frisch ausgestattet daher. Jede Waschstelle verfügt jetzt über eine hochwertige Automatik-Waschtischarmatur, die den neuesten DVGWStandard erfüllt. Die modernen Armaturen schließen und öffnen sich druckunabhängig. Zudem lassen sie sich in puncto Laufzeit sowie Durchfluss variabel einstellen. So wird ein dauerhaftes Nachlaufen von Wasser verhindert und die konstante Funktionstüchtigkeit auch bei unterschiedlichen Druckverhältnissen garantiert. Veranstalter profitieren durch den neuen Aufbau von geringerem Wasserverbrauch und weniger Druckanspruch an das örtliche Leitungsnetz.

Diese Funktionen sind die optimalen Verbesserungen für unser Multitalent im Bereich Wasserversorgung. Denn der Waschexplorer kann als zentrale Wasserstation, beispielsweise zum Zähneputzen, Händewaschen, oder als Trinkwasserversorgung genutzt werden. Er verfügt über 38 Entnahme- und zwei Kanister-Zapfstellen sowie einen rutschfesten Boden. Ein zentraler Ablauf verhindert das unkontrollierte Austreten von Wasser. Damit eignet sich der Waschexplorer hervorragend für Campingplätze auf Festivals, Outdoorveranstaltungen und Zeltstädte.

Bildergalerie

vorherige

Hereinspaziert: Der neue 40-ft-Einlasscontainer

Als besonderes Extra für die Saison hat SANI einen neuen Einlasscontainer im Retrolook designt....

nächste

Große Leistung: WC-Explorer 3.0

Der WC-Explorer 3.0 ist ein auf 10"-Basis konzipierter Toilettencontainer. Er hat acht WC-Sitze...