28. Oktober 2019

Tradition bewahren: Kassencontainer für das Botanische Museum Berlin

Ob große Containeranlage oder kleine Raumlösung – nicht die Größe bestimmt die Wichtigkeit, sondern der Nutzen. In Berlin sind wir während der umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen des Botanischen Museums im Kleinen sichtbar. Unsere temporäre Raumlösung wird hier als Kassenhäuschen gebraucht, denn in der jetzigen Bauphase ist der Haupteingang samt Kasse blockiert.

Das Kassenhäuschen besteht aus einem 10 ft Raumcontainer mit einem Grundmaß von 3 x 2,5m. Ausgestattet mit Bürofenstern, einer Fixverglasung mit Ausgabefenster, einem Doppelschiebefenster, sowie Arbeitsflächen innen und klappbaren Außenablagen, ist dieses Containerhaus perfekt ausgerüstet für die kommenden Aufgaben am Eingangsbereich. Beleuchtung und eine Heizung runden das Paket ab um eine ganzjährige Nutzung bei Wind und Wetter zu garantieren.

Wir freuen uns die Freie Universität Berlin mit unserem Kassencontainer unterstützen zu können.

Über den Botanischen Garten und das Botanische Museum

Gegründet im Jahr 1679 ist der Garten und das Botanische Museum seit 1995 teil der Freien Universität Berlin. Zu Beginn als kurfürstlicher Garten angelegt, entwickelte dieser sich zu einem botanischen Garten Ende 1900. Heute ist der Garten einer der drei bedeutensten Gärten weltweit. Offen für jedermann dient er zudem als Erlebnis- und Erholungsort.

Mehr unter: https://www.bgbm.org/de

Bildergalerie

Ansprechpartner

Profil Martin Hiemer
Martin Hiemer
Niederlassungsleiter

+49 3375/214 219-0
info(at)sani.de

vorherige

Für eine grünere Zukunft #FestivalVision2025

Mit nachhaltigen Eventlösungen unterstützen wir die #FestivalVision2025 für eine grünere Zukunft....

nächste

Aktuelles Angebot: Büroanlage in Modulbauweise

Wenn Platz dringend benötigt wird, so sind Bürogebäude in Modulbauweise mit Containern ideal....